Zu Hause zum Bier­kenner – Bier Tasting für zuhause

Vor einigen Tagen erhielt ich ein Paket, das mir verspricht, zu Hause zum echten Bier­kenner zu werden. Das ist doch ‘mal eine Ansage, das muss ich ausprobieren:

Bier­tas­ting Home Edition

(Ja, das ist Werbung …)

Absender ist Bier-Events aus dem west­fä­li­schen Münster. Bier-Events bietet Events rund um den Bier­ge­nuss an – Live (wenn wir irgend­wann wieder ‘mal in Kneipen dürfen) und online (ebenso live als auch als Webinar, wie es hier vor mir steht), für Einzel­per­sonen, zwei Personen, Gruppen aller Art und auch als Firmenevents. Die Live-Events finden haupt­säch­lich in NRW statt, ich denke aber, dass kurz- bis mittel­fristig ganz Deutsch­land und mehr das Ziel ist.

Der Hopfenschmecker - Über Biergenuss und mehr ... hat ein Online-Webinar für Bierliebhaber ausprobiert
Ein Verspre­chen … ! Der Inlalt …

Schon beim Auspa­cken bekomme ich einen Eindruck, was mich erwartet. Sechs verschie­dene Biere unter­schied­li­cher Stile, ein Verkos­tungs­glas, verschie­dene gedruckte Infor­ma­tionen inklu­sive einem “Aromarad” sowie Proben von hellem und dunklem Malz, getrock­nete Hopfen­dolde und ein Täfel­chen dunkle Scho­ko­lade kommen nach und nach zum Vorschein.

Per QR-Code auf einer der gedruckten Infos der Sendung komme ich auf die Webseite, auf der ich meine Verkos­tung und Infos abrufen kann. Diplom-Bier­som­me­lier Lennart Claes­sens stellt sich zunächst einmal selbst und seine bierige Karriere vor und gibt in einer Einlei­tung allge­meine Infor­ma­tionen zu Bier-Events sowie zu den ange­bo­tenen Produkten.

Nach einer weiteren Einfüh­rung ins Thema „Was ist eine Bier­ver­kos­tung und wie macht man’s richtig“ – vom Öffnen der Flaschen bis zum rich­tigen Glas und mehr – geht es an’s „Einge­machte“, sprich die Biere aus dem Paket.

In meinem Fall sind dies sechs verschie­dene Biere vom Hellen und Pils über ein Rotbier, ein Ale aus einer Craft-Brauerei, ein „frän­ki­sches Stout“ bis zum baye­ri­schen Doppel­bock. Es sind sechs doch ganz unter­schied­liche Bier­stile, die mir da vorge­stellt werden.

Der Hopfenschmecker - Über Biergenuss und mehr ... hat ein Online-Webinar für Bierliebhaber ausprobiert
Die Auswahl …

Lennart stellt die Biere eines nach dem anderen vor, kommen­tiert die Verkos­tung mit seinen eigenen Eindrü­cken, die durch seine Somme­lier-Ausbil­dung und regel­mä­ßiges (!) Trai­ning natür­lich sehr fundiert sind. In unprä­ten­tiösem Ton, der auch einen Einsteiger ins Thema jeder­zeit mitnimmt, erhalte ich hier Infor­ma­tionen zum Bier, z.B. auch zur Filtra­tion, wie man ein natur­trübes Bier „richtig“ aus der Flasche ins Glas bringt oder auch warum ein Bier nun diese oder jene Farbe hat.

Die Verkos­tung mache ich ja mit dem Bier selbst auch mit. Dabei lerne ich etwas neues über gerade dieses Bier, das ich gerade verkoste, viel­leicht lerne ich einen für mich neuen Bier­stil kennen, idea­ler­weise kann ich die Eindrücke, die Lennart mir da gerade erklärt, nach­voll­ziehen, mögli­cher­weise entdecke ich auch etwas, das mir gerade nicht erzählt wird. Und ich kann mir auf vorge­druckten Blät­tern Verkos­tungs­no­tizen machen.

Schön ist, dass ich die Verkos­tungen auf mehrere Abende verteilen kann, denn sechs Biere hinter­ein­ander zu probieren, ist nicht ohne, vor allem, wenn man den Rest jeweils nicht wegschütten möchte … „Eine Bier­probe ist kein Okto­ber­fest“ sage ich immer. Ein Wieder­ein­stieg ist jeder­zeit möglich.

Die Verkos­tungs­demos von Lennart sind als stylish und unter­haltsam gemachte Videos verfügbar, man fühlt sich dadurch „mitten­drin statt nur dabei“. Zu jedem Bier bekomme ich alles Wissens­werte erzählt, dazu eine Menge Infos zur Brauerei und der „Geschichte“ des betref­fenden Biers.

Nett ist auch, dass alles, was ich höre und sehe, auch zum Nach­lesen online noch­mals zur Verfü­gung steht. So muss ich im Grunde eigent­lich keine Notizen machen und kann mich ganz auf den Bier­ge­nuss konzentrieren.

Mein Fazit nach dem Genuss dieser Online-Verkos­tung ist, dass hier für inter­es­sierte Einsteiger in „tieferes Bier­wissen“ ein wirk­lich gelun­genes Produkt vor mir steht und auf dem Monitor abläuft. Auch als “Fort­ge­schrit­tener” lang­weilt man sich nicht, erfährt hier und da noch neues, lernt auf jeden Fall auch ‘mal wieder andere Biere kennen, zu denen man im Geschäft viel­leicht nicht gegriffen hätte.

Der Hopfenschmecker - Über Biergenuss und mehr ... hat ein Online-Webinar für Bierliebhaber ausprobiert
.… schöne Auswahl an Bieren und Informationen.

Anders als bei Life-Online-Verkos­tungen, die von Bier-Events ebenso ange­boten werden wie auch Bier-Touren (wenn wir irgend­wann mal wieder dürfen), kann ich mir hier den Zeit­punkt als auch den zeit­li­chen Rahmen selbst aussu­chen.

Und: Liebe Bier­freunde und alle, die es werden wollen – das ist ein richtig schöner Tipp für Weih­nachten. Wer rasch bestellt, bekommt sein Paket noch recht­zeitig zum Fest. Die Liefer­zeit ist zwei bis drei Werk­tage nach Zahlungs­ein­gang. Auf der Webseite und im Online-Shop finden sich neben der “Home-Edition” viele Ange­bote rund um’s Thema Bier­ge­nuss.

So, nun aber genug der Werbung (die dieses Produkt wirk­lich verdient!) – ich geh‘ nun in meinen Keller in meine Brauerei, in der mein Kühl­schrank mit einer ordent­li­chen Bier­aus­wahl steht, und suche mir ein feines Fläsch­chen oder zwei für später aus.