DØGNDDH KVEIK NEIPA

Bäääm! Was für eine Frucht­bombe! Drei meiner Lieb­lings­brauer, nament­lich Yankee & Kraut und Hoppebräu haben zusammen ein ganz beson­deres Bier gebraut: Døgn  Double Dry Hopped Kveik NEIPA. Weil ich ihre Biere durch die Bank sehr schätze, habe ich mir ein paar Dosen im Online­shop von Yankee & Kraut bestellt. Dank einer mäch­tigen Menge vom Hopfen…

Brau­kunst Live! 2020 – kleine Nach­lese

Werbung – natür­lich wieder – Was hat eine Uni mit Bier zu tun? Ganz einfach: Sie ist die Tech­ni­sche Univer­sität München (TUM) und hat einen Zweig in Weihen­ste­phan, wo man gefühlt so gut wie alles rund um Lebens­mittel studieren kann, darunter Brau­wesen und Geträn­ke­tech­no­logie (Bachelor und Master) sowie Brau­wesen (Diplom-Brau­­meister). Dazu betreibt die TUM dort…

BRAU­KUNST LIVE! 2020

… und das war sie wieder, die Brau­kunst Live! … (Werbung wegen Namens­nen­nungen und Links)   … heuer erst­mals veran­staltet vom Meininger Verlag, der sie letztes Jahr von Frank Böer über­nommen hatte. Beim Pres­se­rund­gang sprach Chris­toph Meininger in seinem Gruß­wort davon, dass die Brau­kunst Live!  und die „Schwes­ter­ver­an­stal­tung“ Finest Spirits optimal ins Port­folio des Meininger…

Brau­Be­viale – was gibt’s zu sehen?

#werbung, hier werden Namen und Marken genannt 12. November 2019 – es ist wieder einmal Brau­Be­viale in Nürn­berg. Zeit für mich, zusammen mit meinem Brau­kol­legen und Spezl Dieter Scholz da hinzu­fahren, dieses Mal gleich am Eröff­nungstag. Wie jedes Mal hat man so im Hinter­kopf, welche Themen einen inter­es­sieren, in meinem Fall sind es „Hopfen entde­cken“…

Das CRAFT­BEER OKTO­BER­FEST 2.0!

(Werbung .… aber was sag’ ich) Eine Woche nach dem berühm­testen Bier­fest der Welt war es wieder da: Das Craft­beer Okto­ber­fest 2019 Am 11. ‑12. Oktober 2019 trafen sich 20 der ange­sag­testen regio­nalen Kleinst­braue­reien aus München und Umland, und auch von ein wenig weiter her, mit Lieb­ha­bern tradi­tio­neller, aber neu inter­pre­tierter und krea­tiver Bier­stile in…

Brau­Be­viale 2019: Bier­viel­falt wird erlebbar

Klar ist das Werbung. Unbe­zahlt. Aber gerne geschehen. Die Vorbe­rei­tungen laufen auf Hoch­touren: Nicht mehr lange und Nürn­berg ist wieder der Mittel­punkt der inter­na­tio­nalen Geträn­ke­indus­trie. Vom 12. bis 14. November 2019 trifft sich die Branche zur welt­weit wich­tigsten Inves­ti­ti­ons­gü­ter­messe für Geträn­ke­pro­duk­tion und ‑vermark­tung in diesem Jahr. Das Angebot der rund 1.100 Aussteller umfasst die gesamte…

Brau­Be­viale – Sie hat inspi­riert ….!

Früh morgens am Mitt­woch (14.11.) sind mein Brau­spezl Dieter Scholz (Keller­brauerei Prit­tl­bach) und ich losge­fahren, um in Nürn­berg neue Infor­ma­tionen und Inspri­ra­tionen zu sammeln. Für mich war es der erste Besuch auf der Brau­Be­viale. Und ich kann gleich sagen: Nicht der letzte! Als Ziele hatte ich mir den Pavillon “brau@home” in Halle 9 gesetzt, dazu…

Brau­kunst Live! 2018 – Meine High­lights 1

Am Freitag, noch vor dem Pres­se­rund­gang, habe ich Amper­bräu besucht. Nachdem ich das Amper­rau­schen (das Helle) und den Hopfen­bazi (hopfiges Keller­pils) schon kannte, war ich neugierig auf etwas Neues. Matthias Bach­huber stellte mir “von herzen” vor, ganz neu im Port­folio. Das ist ein Wiener Märzen mit viel Poten­tial. Für ein Märzen noch ein wenig “leicht”,…

Da braut sich was zusammen …

…. und das im posi­tiven Sinn. Markus Hoppe plant in größerem Umfang ein Helles zu brauen. Genauer gesagt will er eine „Tradition“-Edition auflegen. Dazu braut er erst einmal 3 Sude, die er jeweils minimal in der Rezeptur verän­dert. Diese 3 Sude lässt er über Stimm­karten und in den sozialen Medien bewerten, und dieses Echo fließt…