Meine kleine Brauerei ist fertig!

Kosten­lose (!) Werbung wegen Namens- und Marken­nen­nung Endlich ist es so weit: Meine kleine Keller­brauerei ist fertig. Ein paar ganz kleine Verbes­se­rungen stehen noch aus, aber ich habe darin mitt­ler­weile bereits zwei Sude gebraut. Ich braue mit einem aufge­pimpten Einko­cher von Koch­star. Es war eins der letzten Exem­plare mit 2500 Watt, ich habe ihn vor…

DØGNDDH KVEIK NEIPA

Bäääm! Was für eine Frucht­bombe! Drei meiner Lieb­lings­brauer, nament­lich Yankee & Kraut und Hoppebräu haben zusammen ein ganz beson­deres Bier gebraut: Døgn  Double Dry Hopped Kveik NEIPA. Weil ich ihre Biere durch die Bank sehr schätze, habe ich mir ein paar Dosen im Online­shop von Yankee & Kraut bestellt. Dank einer mäch­tigen Menge vom Hopfen…

Das Hopfen­jahr 2019

Am 13. November fand in Nürn­berg anläss­lich der Brau­Be­viale auch die Hopfen-Pres­­se­­kon­­fe­­renz statt. Einge­laden dazu hatten der Deut­sche Hopfen­wirt­schafts­ver­band e.V. und der Verband der Deut­schen Hopfen­pflanzer e.V. in Koope­ra­tion mit dem Baye­ri­schen Brau­er­bund e.V. sowie dem Verband Privater Braue­reien Bayern e.V..  Gemeinsam infor­mierten die Markt­partner aus den Berei­chen Hopfen­pro­duk­tion, ‑Vermark­tung und Brau­wirt­schaft über die mitt­ler­weile…

Hopfen­for­schung in Bayern

(Dafür braucht’s keine #Werbung) Am 17. Oktober war ich als einer von 8 Bier­blog­gern zu einem Besuch der Gesell­schaft für Hopfen­for­schung e.V. und des Hopfen­for­schungs­zen­trums in Hüll bei Wolnzach einge­laden. Geschäfts­führer Walter König, der auch Geschäfts­führer  im Baye­ri­schen Brau­er­bund ist, stellte uns die Gesell­schaft und ihre Arbeit im Dienst der Hopfen- und Brau­wirt­schaft vor. Gleich…