Crea­ting Craft Beer – Tasting und Design­talk

Eine Hommage an die lokale Brau­kultur: am 14. März lud das Münchner Stadt­ma­gazin MUCBOOK zu einem Event der g’schmackigen Art ins Jüdi­sche Museum in München. (Schon wieder Werbung – ich muss halt Namen und Marken nennen, sonst macht’s keinen Sinn)

Bock! auf Bier

Ich hatte es schon lange vor. Endlich – am 1. März – hab’ ich es geschafft – ich habe den Haderner Bräu in München besucht. (Dieser Beitrag ist – wie alles hier – Werbung. Ich nenne Namen und Produkte.) Marta Girg und ihren Mann Thomas kenne ich seit der FOOD&LIFE 2017. Damals haben sie mich…

FOOD & LIFE 2018 – kurz, aber g’schmackig

Der nach­fol­gende Beitrag ist – selbst­ver­ständ­lich unbe­zahlte – Werbung für die Prot­ago­nisten. Die FOOD & LIFE 2018 war für mich heuer recht kurz. Aber neben aller anderen Arbeit musste ein Besuch schon sein. Und der hat sich gelohnt! Haderner, das ist Bio-Bier aus München-Hadern. Marta und Thomas Girg machen seit Januar 2016 Bio-Bier. Brau­kunst, nach­hal­tige…

Ehren­bier­trinker …

… war ich gefühlt schon immer. Schließ­lich ist es mir eine Ehre, Bier genießen und mich mit so vielen Menschen darüber austau­schen zu dürfen. Nun hab’ ich es aber sozu­sagen amtlich. Am Freitag, 21. September 2018 wurden meine Frau Sabine und ich per Urkunde zu “Frän­ki­schen Ehren­bier­trin­kern” ernannt. Wie kam’s? Sabine hatte sich schon vor…

Brau­kunst Live! 2018 – Meine High­lights 2

Wer erwartet in einer Craft­bier­ver­an­stal­tung eine Groß­brauerei? Klar, Hofbräu war als Premium-Partner der Veran­stal­tung da, aber auch kleine „Craft-Brau­e­­reien“ wie Brau­factuM, Brauerei im Eiswerk und nicht zuletzt Craft­werk gehören größeren Braue­reien oder Braue­rei­gruppen an. Sie sind durch viel Enga­ge­ment von Enthu­si­asten teils aus den „Mutter­braue­reien“ entstanden und haben eigen­stän­dige Erschei­nungs­bilder und vor allem Biere entwi­ckelt.…

Brau­kunst Live! 2018 – Meine High­lights 1

Am Freitag, noch vor dem Pres­se­rund­gang, habe ich Amper­bräu besucht. Nachdem ich das Amper­rau­schen (das Helle) und den Hopfen­bazi (hopfiges Keller­pils) schon kannte, war ich neugierig auf etwas Neues. Matthias Bach­huber stellte mir “von herzen” vor, ganz neu im Port­folio. Das ist ein Wiener Märzen mit viel Poten­tial. Für ein Märzen noch ein wenig “leicht”,…

Aben­teu­er­lust: Mein bisher schrägstes Bier

Ein Freund hat mir von einer Geschäfts­reise aus Japan ein Bier mitge­bracht. Aber nicht irgend­eines – es handelte sich um ein Bier mit Wasabi-Zusatz. Wasabi – jeder Sushi-Lieb­haber kennt das, ist die sehr scharfe grüne Paste, die im Original aus dem Wasser­meer­ret­tich herge­stellt wird, der in Japan ange­baut wird. Bei der Besich­ti­gung einer Wasabi-Farm wurde…

Brau­kunst Live! 2018 – Tradi­tion

Frank-Michael Böer begrüßte uns am Freitag um 14.00 Uhr zum Pres­se­rund­gang, bei dem verschie­dene Vertreter der Aussteller an ihren Ständen vorge­stellt wurden und auch selbst zu Wort kamen, und nicht zuletzt durften wir bei jeden eine Kost­probe genießen und erhielten Infor­ma­tionen dazu. Schwer­punkt­thema dieses Jahr waren die tradi­tio­nellen Bier­stile wie Helles, Weiß­bier und Pils und…

Brau­kunst Live! 2018 – Erster Eindruck

Liebe Leser, ganz kurz, bevor es nachher gleich wieder losgeht zum zweiten Tag der Brau­kunst Live! 2018. Gestern hat um 14:00 Uhr die größte und mitt­ler­weile ganz sicher wich­tigste Veran­stal­tung zum Thema Bier und Genuss rund um’s Bier für uns Medi­en­ver­treter die Pforten geöffnet. Und ich kann euch sagen: Es lohnt sich wieder einmal, hinzu­gehen.…