Site Overlay

Post!

Vor einiger Zeit schon habe ich ein Paket erhalten, mit dem ich nicht gerechnet habe.

Ein Teil­nehmer hat sich kurz nach unserem Brau­kurs ein Brau­gerät gekauft und gleich fleißig mit dem Bier­brauen begonnen.

Und in dem Paket befand sich eine Flasche “Bava­rian Ale” – ein ober­gä­riges Bier, wie ich noch nie eines gesehen geschweige denn getrunken hatte.

Es war das “Erst­lings­bier” des neuen Hobby­brauers.

 

Erstlingsbier eines Hobbybrauers: Bavarian Ale

Der Verkos­tungs­tipp sagte “Sehr kalt aus einem Weizen­glas” – woran ich mich auch hielt.

Was ich dann in mein Glas goss, war so natur­trüb, dass man über­haupt nicht hindurch­sehen konnte. In der Farbe gold­gelb, spritzig und mit schönem stabilem Schaum.

Der Absender hat sich leider nicht zu den Verwen­deten Malzen und Hopfen geäußert.

Eine große Brauerei aus Bayreuth, die sich (neben ihren tradi­tio­nellen Produkten) eben­falls der Craft-Bier-Kultur verschrieben hat, verkauft unter der Bezeich­nung “Bava­rian Ale” eine “neue Inter­pre­ta­tion von Weißbier”.

Wie gesagt: Das Bier in meinem Glas erwies sich als außer­or­dent­lich spritzig, ohne gleich ein “Rülps­bier” zu sein. Einfach richtig für das warme Wetter, bei dem ich es genoss.

Und dann der Geschmack: für ein Erst­lings­bier eines Hobby­brauers – Hut ab! Frisch, herb mit fruch­tiger Note. Man könnte sich dran gewöhnen.

Mach weiter so!

Im Herbst gibt es bei den Volks­hoch­schulen Röhr­moos, Eching und Fahren­z­hausen je einen Brau­kurs von mir. Bei Inter­esse einfach in die Programme bzw. auf die Webseiten der jewei­ligen VHS schauen.

Und auch 2017 geht es sicher weiter.

Author: Winfried Hermann

Mein Name ist Winfried Hermann, ich habe mich seit vielen Jahren dem Genuss verschrieben. Ich meine damit nicht unbedingt Trüffel oder Champagner, auch ein einfaches Butter- oder Schmalzbrot ist ein Genuss, wobei es natürlich sehr auf das Brot und das “Obendrauf” ankommt … Generell bin ich ein Freund regionaler und “fair bezahlter” Erzeugnisse. Konsequenterweise schätze ich auch ein feines Bier sehr. Das ist in meinen Augen einzig und allein vom persönlichen Geschmack abhängig und sonst weder von der Marke, der Brauart oder was auch sonst ein Bier und seinen Ruf ausmacht. Daher werden Sie hier einzig Kommentare und Informationen finden, die meinem persönlichen Geschmack entsprechen. Dafür ist alles, was hier steht, authentisch, ehrlich und so gemeint.