Site Overlay

Hopfen­schme­ckers Sommer­fri­sche zum III.

Was gärt denn da?

Das ist heuer mein erster Sud von der “Sommer­fri­sche”.

Pilsner Malz, Münchner Malz und Sauer­malz, zusammen mit meinen Lieb­lings­hopfen Cascade und diesmal Manda­rina Bavaria, dazu noch Amarillo

Der Duft ist schon verfüh­re­risch, und die Hefe tut ihren Job so richtig gut. Es blub­bert im Röhr­chen, was das Zeug hält. Die Würze hat beim Spin­deln eine Stamm­würze von etwas über 16 angezeigt.

Nächste Woche wird kalt­ge­hopft (mit Manda­rina), die Woche drauf dann abge­füllt. Dann dauuert’s noch mindes­tens 3 Wochen, bis das Bier reif ist für die erste Verkos­tung.

Ich berichte …

Author: Winfried Hermann

Mein Name ist Winfried Hermann, ich habe mich seit vielen Jahren dem Genuss verschrieben. Ich meine damit nicht unbedingt Trüffel oder Champagner, auch ein einfaches Butter- oder Schmalzbrot ist ein Genuss, wobei es natürlich sehr auf das Brot und das “Obendrauf” ankommt … Generell bin ich ein Freund regionaler und “fair bezahlter” Erzeugnisse. Konsequenterweise schätze ich auch ein feines Bier sehr. Das ist in meinen Augen einzig und allein vom persönlichen Geschmack abhängig und sonst weder von der Marke, der Brauart oder was auch sonst ein Bier und seinen Ruf ausmacht. Daher werden Sie hier einzig Kommentare und Informationen finden, die meinem persönlichen Geschmack entsprechen. Dafür ist alles, was hier steht, authentisch, ehrlich und so gemeint.