DØGNDDH KVEIK NEIPA

Bäääm! Was für eine Frucht­bombe! Drei meiner Lieb­lings­brauer, nament­lich Yankee & Kraut und Hoppebräu haben zusammen ein ganz beson­deres Bier gebraut: Døgn  Double Dry Hopped Kveik NEIPA. Weil ich ihre Biere durch die Bank sehr schätze, habe ich mir ein paar Dosen im Online­shop von Yankee & Kraut bestellt.

Døgn Double Dry Hopped Kveik NEIPA

Dank einer mäch­tigen Menge vom Hopfen Simcoe und Kveik-Hefe duftet es schon beim Öffnen der Dose herr­lich nach Ananas und Mara­cuja. Als Malze sind Pilsner, Weizen und Hafer drin. Das ergibt das helle natur­trübe Gelb des Bieres.

Beim Einschenken macht sich ein helles, natur­trübes Bier im Glas breit, mit einer schön weichen, feinen und weißen Schaum­krone. Im Glas gesellen sich zu Ananas und Mara­cuja auch noch Pfir­sich­noten und – wie ich meine – reife süße Mango.

Der Hopfenschmecker - Über Biergenuss und mehr ... hat Døgn Double Dry Hopped Kveik NEIPA gekauft

Im Antrunk wieder­holt sich das Duft­bu­kett an Gaumen und Zunge – wunderbar weich mit einem herr­li­chen Zusam­men­spiel der Früchte und einer leichten, aber wahr­nehm­baren Herbe. Diese Herbe ist auch beim Schlu­cken bemerkbar.

Ein wunderbar fruch­tiges Bier, schön ausge­wogen, genau mein Geschmack. Ich habe auch meine Frau und Tochter kosten lassen, beide stimmen mir zu: Lecker!

Der Hopfenschmecker - Über Biergenuss und mehr ... hat Døgn Double Dry Hopped Kveik NEIPA gekauftDer Hopfenschmecker - Über Biergenuss und mehr ... hat Døgn Double Dry Hopped Kveik NEIPA gekauft

So erfri­schend Døgn schmeckt, ist es mit 7 Umdre­hungen nicht zu unter­schätzen. Ich habe mir das ganz in Ruhe ganz solo schme­cken lassen, es ist aber auch ein klasse Begleiter zum Essen. Zu was? Zu allem!

Haltet euch ran, Døgn ist kein Massen­pro­dukt, die Auflage dürfte rasch ausver­kauft sein. Ich hab‘ noch ein paar Dosen für mich im Keller …