Daten­schutz­er­klä­rung

Verant­wort­liche Stelle im Sinne der Daten­schutz­ge­setze, insbe­son­dere der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Winfried Hermann
Ringstr. 1 a
D-85244 Röhr­moos

Ihre Betrof­fe­nen­rechte

Unter den ange­ge­benen Kontakt­daten unseres Daten­schutz­be­auf­tragten können Sie jeder­zeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespei­cherten Daten und deren Verar­bei­tung,
  • Berich­ti­gung unrich­tiger perso­nen­be­zo­gener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespei­cherten Daten,
  • Einschrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetz­li­cher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Wider­spruch gegen die Verar­bei­tung Ihrer Daten bei uns und
  • Daten­über­trag­bar­keit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­bei­tung einge­wil­ligt haben oder einen Vertrag mit uns abge­schlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwil­li­gung erteilt haben, können Sie diese jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft wider­rufen.

Sie können sich jeder­zeit mit einer Beschwerde an die für Sie zustän­dige Aufsichts­be­hörde wenden. Ihre zustän­dige Aufsichts­be­hörde richtet sich nach dem Bundes­land Ihres Wohn­sitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaß­li­chen Verlet­zung. Eine Liste der Aufsichts­be­hörden (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Daten­ver­ar­bei­tung durch die verant­wort­liche Stelle und Dritte

Wir verar­beiten Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten nur zu den in dieser Daten­schutz­er­klä­rung genannten Zwecken. Eine Über­mitt­lung Ihrer persön­li­chen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persön­li­chen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrück­liche Einwil­li­gung dazu erteilt haben,
  • die Verar­bei­tung zur Abwick­lung eines Vertrags mit Ihnen erfor­der­lich ist,
  • die Verar­bei­tung zur Erfül­lung einer recht­li­chen Verpflich­tung erfor­der­lich ist,

die Verar­bei­tung zur Wahrung berech­tigter Inter­essen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein über­wie­gendes schutz­wür­diges Inter­esse an der Nicht­wei­ter­gabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sper­rung der Daten

Wir halten uns an die Grund­sätze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit. Wir spei­chern Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten daher nur so lange, wie dies zur Errei­chung der hier genannten Zwecke erfor­der­lich ist oder wie es die vom Gesetz­geber vorge­se­henen viel­fäl­tigen Spei­cher­fristen vorsehen. Nach Fort­fall des jewei­ligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entspre­chenden Daten routi­ne­mäßig und entspre­chend den gesetz­li­chen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfas­sung allge­meiner Infor­ma­tionen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden auto­ma­tisch mittels eines Cookies Infor­ma­tionen allge­meiner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tionen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrow­sers, das verwen­dete Betriebs­system, den Domain­namen Ihres Internet-Service-Provi­ders und ähnli­ches. Hierbei handelt es sich ausschließ­lich um Infor­ma­tionen, welche keine Rück­schlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Infor­ma­tionen sind tech­nisch notwendig, um von Ihnen ange­for­derte Inhalte von Webseiten korrekt auszu­lie­fern und fallen bei Nutzung des Inter­nets zwin­gend an. Sie werden insbe­son­dere zu folgenden Zwecken verar­beitet:

  • Sicher­stel­lung eines problem­losen Verbin­dungs­auf­baus der Website,
  • Sicher­stel­lung einer reibungs­losen Nutzung unserer Website,
  • Auswer­tung der System­si­cher­heit und -stabi­lität sowie
  • zu weiteren admi­nis­tra­tiven Zwecken.

Die Verar­bei­tung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten basiert auf unserem berech­tigten Inter­esse aus den vorge­nannten Zwecken zur Daten­er­he­bung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rück­schlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verant­wort­liche Stelle und ggf. Auftrags­ver­ar­beiter.

Anonyme Infor­ma­tionen dieser Art werden von uns ggfs. statis­tisch ausge­wertet, um unseren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hende Technik zu opti­mieren.

SSL-Verschlüs­se­lung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schützen, verwenden wir dem aktu­ellen Stand der Technik entspre­chende Verschlüs­se­lungs­ver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

News­letter

Auf Grund­lage Ihrer ausdrück­lich erteilten Einwil­li­gung, über­senden wir Ihnen regel­mäßig unseren News­letter bzw. vergleich­bare Infor­ma­tionen per E-Mail an Ihre ange­ge­bene E-Mail-Adresse (“Info-Abo”).

Für den Empfang des News­let­ters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausrei­chend. Bei der Anmel­dung zum Bezug unseres News­let­ters werden die von Ihnen ange­ge­benen Daten ausschließ­lich für diesen Zweck verwendet. Abon­nenten können auch über Umstände per E-Mail infor­miert werden, die für den Dienst oder die Regis­trie­rung rele­vant sind (Beispiels­weise Ände­rungen des News­let­ter­an­ge­bots oder tech­ni­sche Gege­ben­heiten).

Für eine wirk­same Regis­trie­rung benö­tigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu über­prüfen, dass eine Anmel­dung tatsäch­lich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu proto­kol­lieren wir die Bestel­lung des News­let­ters, den Versand einer Bestä­ti­gungs­mail und den Eingang der hiermit ange­for­derten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließ­lich für den News­let­ter­ver­sand verwendet und nicht an Dritte weiter­ge­geben.

Die Einwil­li­gung zur Spei­che­rung Ihrer persön­li­chen Daten und ihrer Nutzung für den News­let­ter­ver­sand können Sie jeder­zeit wider­rufen. In jedem News­letter findet sich dazu ein entspre­chender Link. Außerdem können Sie sich jeder­zeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entspre­chenden Wunsch über die am Ende dieser Daten­schutz­hin­weise ange­ge­bene Kontakt­mög­lich­keit mitteilen.

Verwen­dung von Matomo

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Soft­ware zur statis­ti­schen Auswer­tung von Besu­cher­zu­griffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen.

Die durch das Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Nutzung des Inter­net­an­ge­botes werden auf einem Server in Deutsch­land gespei­chert.

Die IP-Adresse wird unmit­telbar nach der Verar­bei­tung und vor deren Spei­che­rung anony­mi­siert. Sie haben die Möglich­keit, die Instal­la­tion der Cookies durch Ände­rung der Einstel­lung Ihrer Browser-Soft­ware zu verhin­dern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entspre­chender Einstel­lung even­tuell nicht mehr alle Funk­tionen dieser Website zur Verfü­gung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeu­tiger Webana­lyse-Cookie abge­legt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfas­sung und Analyse verschie­dener statis­ti­scher Daten zu ermög­li­chen.

Part­ner­pro­gramm

hopfenschmecker.de ist Teil­nehmer beim Part­ner­pro­gramm der

Bitpa­last GmbH
Sens­burger Allee 27
D-14055 Berlin (Germany)

Mit diesem Part­ner­pro­gramm plat­ziert Bitpa­last mit Werbe­ban­nern Links zu Bitpa­last auf externen Inter­net­seiten. Die Inhaber der Inter­net­seiten verdienen durch Werbe­kos­ten­er­stat­tungen mit.

Bitpa­last setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestel­lungen fest­zu­stellen. Bitpa­last kann also erkennen, dass Sie den Part­ner­link einer Inter­net­seite ange­klickt haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Bitpa­last erhalten. Weitere Infor­ma­tionen zur Nutzung der Daten durch Bitpa­last erhalten Sie hier: https://preiswerter-webserver-de.bitpalast.net/service/privacypolicy

Links zu Face­book (keine “Like-Buttons”)

Wenn Sie den Face­book-Link ankli­cken während Sie in Ihrem Face­book-Account einge­loggt sind, kann Face­book u.U. den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Face­book erhalten. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von face­book unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Face­book-Nutzer­konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benut­zer­konto aus.

Ände­rung unserer Daten­schutz­be­stim­mungen

Wir behalten uns vor, diese Daten­schutz­er­klä­rung anzu­passen, damit sie stets den aktu­ellen recht­li­chen Anfor­de­rungen entspricht oder um Ände­rungen unserer Leis­tungen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­setzen, z.B. bei der Einfüh­rung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

Fragen an den Daten­schutz­be­auf­tragten

Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Daten­schutz verant­wort­liche Person in unserer Orga­ni­sa­tion:

Winfried Hermann
info[at]hopfenschmecker.de

Die Daten­schutz­er­klä­rung wurde mit dem Daten­schutz­er­klä­rungs-Gene­rator der active­Mind AG erstellt.

Cookies

Die Inter­net­seiten verwenden teil­weise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner abge­legt werden und die Ihr Browser spei­chert.

Die meisten der von uns verwen­deten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder gene­rell ausschließen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Cookies beim Schließen des Browser akti­vieren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website einge­schränkt sein.