Site Overlay

Das ist DogTap Berlin!

Die große Eröff­nungs­feier von DogTap Berlin steigt diesen Sonntag

(Werbung. Wie immer ohne Bezah­lung. Gerne geschehen!)

Berlin, den 4. September – BrewDog feiert die Eröff­nung des DogTap Berlin am kommenden Wochen­ende gleich doppelt: Am Samstag, den 7. September, exklusiv für die Equity Punks, den Teil­ha­bern an BrewDog – am Sonntag, den 8. September, dann für alle. An beiden Tagen wird es Live Musik geben, gratis Braue­rei­füh­rungen und eine Riesen­aus­wahl BrewDog Biere, unter anderem die deut­schen Proto­typen, speziell zum Start von DogTap Berlin gebraut.

Der BrewDog DogTap befindet sich im Süden Berlins, auf dem wunder­schön restau­rierten ehema­ligen Gaswerks­ge­lände in Mari­en­dorf. Ein majes­tä­ti­sches rotes Back­stein­ge­bäude aus dem Jahr 1901 beher­bergt die Brauerei samt Restau­rant, umgeben von einem traum­haften Bier­garten. Hier wird das komplette BrewDog Menü, von Burgern über Chicken Wings bis Pizza ange­boten. Das Beson­dere: Nur hier in Mari­en­dorf gibt es zusätz­lich eine gran­diose Auswahl an Haupt­ge­richten on top, zum Beispiel das „Chicken on a Can“, Strammer Max, Wiener Schnitzel oder das Toma­hawk-Steak.

Neben dem leckeren Menü und 60 Bieren vom Zapf­hahn gibt es aber noch viel mehr zu entde­cken: Zum Beispiel die BrewDog Beer School, ein Bier Museum und Brew­kits an denen man selbst brauen kann. Eine Mini­golf-Anlage, Flipper, Arcade-Games und Shuffle­boards laden zum Verweilen ein. Für die vier­bei­nigen Freunde gibt es einen Dog Park. Alles in Allem also ein großer Spiel­platz – nicht nur für Erwachsene.

Die große Eröff­nungs­feier am Sonntag

Diesen Sonntag, den 8. September 2019, heißt es dann also „Herein­spa­ziert!“ für alle. 
Ab 12 Uhr hat der BrewDog Dog Tap geöffnet. 
Den ganzen Tag wird es Live-Musik geben, das einzig­ar­tige Menü von DogTap Berlin und eine riesige Auswahl Biere.

Von der BrewDog Bar Berlin Mitte aus wird es von 14 bis 22 Uhr alle zwei Stunden einen Shuttle-Bus nach Mari­en­dorf geben – und an unge­raden Stunden auch von Mari­en­dorf aus zurück. Wer mit der BVG oder S Bahn kommt, bekommt ab einer Rech­nung von 40 € das Ticket erstattet.

Fakten und Zahlen zum Dog Tap Berlin

Öffnungs­zeiten

Die Lobby ist wochen­tags immer ab 10 Uhr geöffnet, die Öffnungs­zeiten unten beziehen sich auf den großen Gast­raum.

Montag bis Donnerstag 16:00 – 23:00
Freitag 16:00 – 00:00
Samstag 9:00 – 00:00
Sonntag 9:00 – 22:00

Zapf­hähne: 60 inklu­sive 2er Cask Ale Hähne

Spei­se­karte: https://bit.ly/2ltpvya

Kapa­zität
Restau­rant: 750 Sitzplätze
Bier­garten: 450 Sitzplätze

Größe
Restau­rant (innen): 2.500 sqm
Bier­garten: 4.000 sqm

Adresse: Im Mari­en­park 23, 12107 Berlin
Reser­vie­rungen: dogtapberlin@brewdog.com
Website: https://www.brewdog.com/eu_de/bars/global/dogtap-berlin/
Insta­gram: https://www.instagram.com/dogtapberlin/ @dogtapberlin
Face­book: https://www.facebook.com/DogTapBerlin/

Über BrewDog
BrewDog wurde 2007 gegründet, als zwei Männer und ein Hund zu einer Mission aufbra­chen, die Craft Beer Welt zu revo­lu­tio­nieren. Ermüdet von der unin­spi­rie­renden Bier-Szene in Groß­bri­tan­nien, begannen die beiden Gründer, Martin Dickie und James Watt, als Home­brewer ihr eigenes Bier zu brauen – und ihre Freunde genauso von Craft Beer zu begeis­tern, wie sie es selbst sind. Heute ist BrewDog Markt­führer in Sachen Craft Beer und eine der am schnellsten wach­senden Unter­nehmen in Groß­bri­tan­nien. BrewDog’s Punk IPA ist das Nummer 1 Craft Bier in Großbritannien. 

2010 fand die erste Inves­ti­ti­ons­runde der Crowd­fun­ding-Aktion Equity for Punks statt. Eine Initia­tive, bei der in fünf Runden inzwi­schen über 67 Millionen Pfund gesam­melt wurden – mehr als je in einer Online Crowd­fun­ding Kampagne zuvor. Eine Armee von über 120.000 Equity for Punk-Share­hol­dern ermög­licht es BrewDog zu wachsen, ohne sich oder seine Ideale ausver­kaufen zu müssen. 

BrewDog expor­tiert inzwi­schen Biere in über 60 Länder und betreibt über 90 Bars welt­weit sowie Braue­reien in Ellon (Schott­land), Columbus, Ohio (USA), in Berlin und bald auch in Bris­bane (Austra­lien). Für 2020 ist der Bau einer Brauerei in China geplant.

Quelle (Text und Bilder): BrewDog

Author: Winfried Hermann

Mein Name ist Winfried Hermann, ich habe mich seit vielen Jahren dem Genuss verschrieben. Ich meine damit nicht unbedingt Trüffel oder Champagner, auch ein einfaches Butter- oder Schmalzbrot ist ein Genuss, wobei es natürlich sehr auf das Brot und das “Obendrauf” ankommt … Generell bin ich ein Freund regionaler und “fair bezahlter” Erzeugnisse. Konsequenterweise schätze ich auch ein feines Bier sehr. Das ist in meinen Augen einzig und allein vom persönlichen Geschmack abhängig und sonst weder von der Marke, der Brauart oder was auch sonst ein Bier und seinen Ruf ausmacht. Daher werden Sie hier einzig Kommentare und Informationen finden, die meinem persönlichen Geschmack entsprechen. Dafür ist alles, was hier steht, authentisch, ehrlich und so gemeint.