Gruß aus Ber­lin

Gerade sind wir in Ber­lin. Unsere Toch­ter macht hier ein Prak­ti­kum, und wir haben sie zu Freun­den gebracht. Nun soll’s ja in Ber­lin auch Craft-Bier geben … Ich hatte vor­her schon ins Netz geschaut und mich für eine Visite bei Brau­haus Lemke am Hacke­schen Markt ent­schie­den. Also waren wir da heute.  Am hel­len Mit­tag in eine Braue­rei und… 

Hop­fen­schme­ckers Som­mer­fri­sche zum III.

Was gärt denn da? Das ist heuer mein ers­ter Sud von der “Som­mer­fri­sche”. Pils­ner Malz, Münch­ner Malz und Sau­er­malz, zusam­men mit mei­nen Lieb­lings­hop­fen Cas­cade und dies­mal Man­da­rina Bava­ria, dazu noch Ama­rillo … Der Duft ist schon ver­füh­re­ri­sch, und die Hefe tut ihren Job so rich­tig gut. Es blub­bert im Röhr­chen, was das Zeug hält. Die… 

Eine kleine “Hop­fen­bombe”

Vor kur­zem waren meine Frau und ich in Nie­der­bay­ern, um uns ein wenig Well­ness zu gön­nen. Und weil man ja nicht den gaaa­an­zen Tag im Was­ser lie­gen kann, haben wir an einem Vor­mit­tag einen klei­nen Aus­flug ins nahe­ge­le­gene Schär­ding gemacht. Es war nicht das aller­er­ste Mal, dass wir da waren. Das letzte Mal war aber… 

Hop­fen und Malz ver­lo­ren?

Jetzt muss ich doch ‘mal poli­ti­sch wer­den. Es geht um den guten Geschmack, es geht um Viel­falt. Es geht darum, dass das Euro­päi­sche Patent­amt (EPA) Patente auf Leben erteilt. Es geht darum, die­ser Pra­xis end­lich einen Rie­gel vor­zu­schie­ben. Mir und vie­len ande­ren ist das wich­tig! Das EPA erteilte 2016 drei Patente an die Braue­rei­kon­zerne Carls­berg…

BRAUKUNST LIVE! 2017 – die Ver­an­stal­ter zie­hen Bilanz

Nach der BRAUKUNST LIVE! 2017 zie­hen die Ver­an­stal­ter unter der Regie von Grün­der Frank-Michael Böer eine posi­tive Bilanz, der ich nur bei­pflich­ten kann: Die BRAUKUNST LIVE! wurde auch 2017 ihrem Ruf als eines der größ­ten Events sei­ner Art in Europa gerecht. Rund 9.000 Bier­lieb­ha­ber, Fach­be­su­cher und Neu­gie­rige ström­ten an drei Fes­ti­val­ta­gen ins MVG Museum und tra­fen…

Ein tol­les Geschenk für Bier-Genie­ßer

Zum Geburts­tag habe ich ein „Beer-Jour­nal“ aus der „Pas­si­ons“-Reihe von Mole­s­kine geschenkt bekom­men — eine Art Tage­buch für den Bier-Genie­ßer. Ein Beglei­ter zum Notie­ren, Auf­zeich­nen und Orga­ni­sie­ren der Lei­den­schaft für Bier. Ganz gleich ob Craft- oder tra­di­tio­nel­les Bier. Es gibt 5 The­men­be­rei­che und 5 Abschnitte mit Regis­tertabs zum Aus­fül­len. Ein Glossar, Schank­tipps, Infor­ma­tio­nen über Glas­ty­pen, Geschmacks­no­ten,…

BRAUKUNST LIVE! 2017 – Eine kleine Nach­lese III

… und final. Die Biere vom Rie­den­bur­ger Brau­haus habe ich schon des Öfte­ren erwähnt. Schließ­lich hat mir der Dol­den Sud 55 IPA den Zugang zur Welt der Craft­biere ver­schafft. Meine Lei­den­schaft dafür ist unge­bro­chen, und auch der Dol­den Sud 55 steht immer noch auf mei­ner Geträn­ke­karte. Auf der Brau­kunst Live 2017 habe ich meine Neu­gier auf… 

Schorsch­bock Ice 13

Am Faschings­sonn­tag habe ich mir abends eines mei­ner Weih­nachts­ge­schenke zum Genie­ßen gegönnt: Schorsch­bock Ice 13, ein Eis­bock mit 13 Pro­zen­ten (!) Zu Weih­nach­ten habe ich von mei­ner lie­ben Frau eine Fla­sche Eis­bock vom Schorsch­bräu aus dem mit­tel­frän­ki­schen Gun­zen­hau­sen geschenkt bekom­men. Schorsch­bräu ist berühmt für seine star­ken Biere, 13 Pro­zent sind dabei das untere Ende der… 

Whisky Ale

Bei “Yan­kee & Kraut” durfte ich auch ein inter­es­san­tes Gespräch über ein per­sön­li­ches Pro­jekt von mir selbst füh­ren. Ich plane ein „Whisky Ale“ – leicht tor­fig-rau­chig, mit Aro­men, wie ich sie auch von mei­nen Lieb­lings-Whis­kies kenne. Alex­an­der Him­burg (Him­burgs Brau­kunst­kel­ler) begut­ach­tete meine Rezep­t­idee und gab mir den einen oder ande­ren sehr wert­vol­len Tipp zur Abrun­dung des…